"Jeder der bewusst und nachhaltig einkaufen geht trägt dazu bei, dass sich etwas verändert."

Nathalie Sprenger


Gründerin von Lose Liebe Unverpackt

Das eigene Handeln verändert. Das ist worüber sich meiner Meinung nach jeder bewusst sein sollte. Jeder der bewusst und nachhaltig einkaufen geht trägt dazu bei, dass sich etwas verändert. Das gilt für alle Lebensbereiche. Du wirst Vorbild und veränderst so nicht nur dein eigenes Handeln, sondern auch das Handeln anderer. In dem du es einfach nur tust. Was du einkaufst, isst, lebst, äußerst, das wird auch andere erreichen und so kannst du den Unterschied machen. Wir wollen mit Lose Liebe einen Unterschied machen und dich dabei unterstützen, ebenfalls einen Unterschied zu machen. Für eine bewusstere und nachhaltigere Welt, in der wir mit und nicht gegen die Natur leben. Ich freue mich darauf gemeinsam mit Chantal und mit dir etwas zu verändern!

Unsere Philosophie

Unser Unternehmen steht vor allem für Nachhaltigkeit, was bedeutet, dass wir so viel Müll wie möglich beim Einkauf und Verkauf, vermeiden. Die Lieferwege werden durch eine Auswahl regionaler und saisonaler Lebensmittel deutlich geringer und in der Folge CO2-Emissions freier. Auch Transparenz ist für uns ein sehr wichtiger Punkt, denn unsere Kunden sollen wissen, was genau sie sich in den Einkaufskorb legen und welche Prozesse die Produkte durchlaufen. Diese werden ausschließlich nach sorgfältiger Prüfung unserem Portfolio hinzugefügt.

Das Angebot besteht aus Produkten, die alltäglich gebraucht werden. Unser Ziel ist es eine nachhaltigere und umweltfreundlichere Alternative zu den handelsüblichen Lebensmittel-Ketten – zu einem fairen Preis zu bilden. Wir bieten eine zentrale Anlaufstelle für jeden, der auf hohe Qualität, regionalen Bezug und einen möglichst geringen ökologischen Fußabdruck bei seinem Einkauf achtet. Wir machen den Ursprung transparent. Zudem bieten wir eine kompetente Beratung, die durch Wissen, in Sachen Nachhaltigkeit und bewusste Ernährung, gewährleistet ist.

Wir möchten mit unserem Unverpackt Laden erreichen, dass das Bewusstsein der Kunden für regionale und nachhaltige Produkte wieder gestärkt wird, sowie für den bewussten Konsum, wie es vor der Industrialisierung einmal der Fall war.

Chantal Burggraf


Gründerin von Lose Liebe Unverpackt

Die einfachste Art nachhaltig etwas zu verändern ist das eigene Konsumverhalten zu hinterfragen. Es wird ziemlich schnell klar, dass auch genau dort unser größtes Potential liegt die Welt zu einem sauberen und gesünderen Ort zu machen. Einem Ort, an dem nicht nur wir leben können, sondern auch unsere Kinder und Kindes Kinder. Genau das ist unsere Vision und unser Weg zum Ziel, einer rundum nachhaltigen Gesellschaft. Ich freue mich sehr darüber ein Teil der Veränderung zu sein und über jeden Austausch!

"Die einfachste Art nachhaltig etwas zu verändern ist das eigene Konsumverhalten zu hinterfragen."

Erfahre mehr über die Werte und Hintergründe der Losen Liebe. 

Klicke einfach auf den Button und höre dir die Podcast-Folge mit Godis Gute Gedanken und der Losen Liebe an.

Podcast-Folge anhören

Unsere Unternehmenspaten

Wir sind stolz Euch unsere Unternehmenspartner vorzustellen,
die uns einen Schritt weiter zu unserer Vision gebracht haben.