• nathalie593

Vitamine und ihre Wirkung

Hallo ihr Lieben,

unser heutiges Thema dreht sich rund um die Vitamine. 

Was sind eigentlich Vitamine?

Zunächst müssen wir Vitamine von Mineralstoffen unterscheiden. Ein Vitamin ist, im Gegensatz zum Mineralstoff, ein organisches Molekül. Unser Stoffwechsel benötigt Vitamine, um die für einen gesunden Stoffwechsel nötigen Reaktion herbeizuführen.

Rein vom lateinischen Wortursprung des ersten Wortbausteines “vita” = Leben, ergibt sich die Lebensnotwendigkeit von Vitaminen. 

Dabei zählen sie zu den Stoffen, die unser Körper nicht selbst oder nur unzureichend herstellen kann. Daher muss die Versorgung über die Nahrung stattfinden. Jedes einzelne Vitamin hat eine hoch spezialisierte Aufgabe in unserem Körper. Sie arbeiten meistens mit anderen Vitaminen zusammen. Wenn nur ein Vitamin fehlt, kann das die Abläufe im Stoffwechsel erheblich stören.

Einige Vitamine sind fett-, andere wasserlöslich. Neben Vitaminen gibt es außerdem so genannte Vitaminoide. Sie sind nicht essentiell, denn der Körper kann sie selbst herstellen.

Es gibt insgesamt 13 Vitamine, die fettlöslichen EDEKA Vitamine (Vitamin E,D,K und A), die unser Körper ganz gut speichern kann und die 9 wasserlöslichen (Vitamin B1, B2, B3, B5, B6, B7, B12, C und Folsäure). Für alle Vitamine gibt es bestimmte Empfehlungswerte, an denen man sich orientieren kann. Jedoch sind diese nicht zu ernst zu nehmen, denn der Vitaminbedarf ist sehr individuell. Je nach Nahrungsaufnahme ist eine geringe Aufnahme nicht automatisch ein Nährstoff-Mangel. Der Vitaminbedarf steigt mit dem Energiebedarf, wie es z.B. bei Sportlern der Fall ist. Aber auch bei ausreichender Energiezufuhr kann es zu Mängeln kommen. Der größte Teil der deutschen Bevölkerung erfüllt die RDA Empfehlungswerte für einige nicht z.B. Vitamin D und Folsäure. 

Allerdings solltet ihr euch erstmal keine Sorgen machen, denn wer ein gutes Immunsystem und einen regulären Hormonhaushalt hat sowie die vorhandenen Sonnenstunden nutzt ( eine gute ½  Stunde bis 1 Stunde draußen genügt schon), der sollte mit Vitamin D schon mal gut versorgt sein. 

Allgemein lässt sich zur Wirkung von Vitaminen sagen, dass sie super vielfältig und überschneidend ist. Oft haben Vitamine eine ähnliche Wirkung und zusätzlich aber auch eine sehr differenzierte Wirkung. Da ich mit dem Text hier nicht übertreiben möchte, habe ich euch eine Tabelle aus dem wundervollen Buch “Power Food - Ernährungsguide und Kochbuch” beigefügt. Für alle die sich näher damit auseinandersetzen möchten, lest doch mal durch die Tabelle (Bilder) oder kauft euch das Buch (unbezahlte Werbung). 


Also ihr Lieben, Vitamine sind wichtig und daher ist es wichtig, das wir uns vitaminreich ernähren.


Euer Lose Liebe Team.


Quellen: https://www.marathonfitness.de/glossar/was-sind-vitamine/

Buch: Power Food - Ernährungsguide und Kochbuch - Neal’s Yard Remedies - deutschsprachige Ausgabe by Dorling Kindersley Verlag GmbH, München, 2014.

Auszüge einer Vorlesung des Instituts für Biochemie, Deutschen Sporthochschule Köln.



45 Ansichten

Wenn sich eine Tür schließt, öffne sie wieder. Dafür sind Türen da.

Unbekannt

 
 
 

KONTAKT

Pflanzen auf dem Fenster
 

BLEIB AUF DEM LAUFENDEN

©2020 by loseliebe.