• nathalie593

Süßer Hummus

Hallo ihr Lieben,

auf Anfrage teilen wir heute unser leckeres Nachtisch-Rezept: Süßer Hummus. 

Vielleicht können sich einige Kichererbsen oder Weiße Bohnen als Süßspeise nicht unbedingt vorstellen aber wir können Euch sagen, schmeckt super und ist auch noch richtig gesund. 

Für einen süßen Hummus-Nachtisch für 3 bis 4 Personen braucht ihr: 


250g gekochte weiße Bohnen (das entspricht 125g getrockneten weißen Bohnen)

1 EL Mandelmus/Erdnussmus 

80-120 ml Pflanzenmilch

1 Prise Zimt (wers mag)

1 TL Birkenzucker/Stevia/Rohrohrzucker/ Ahornsirup oder ein anderes Süßungsmittel


Das alles kommt zusammen in die Küchenmaschine oder in ein Gefäß, in dem ihr es mixen könnt und dann wird, wie bei normalen Hummus, gemixt bis es eine cremige Konsistenz hat. 

Bei Bedarf könnt ihr noch eine kleine Prise Salz oder etwas mehr Süße reinbringen und dann ein beliebiges Topping wählen. Das kann gehackte Schokolade sein, Nüsse, Beeren, Äpfel, Marmelade, Kokosraspeln oder oder oder, das wählst du ganz individuell. Wichtig ist, dass die Masse vor dem verspeisen noch 30-45 Minuten kalt stand, dann schmeckt es einfach besser. 


Auch hier gilt wieder, du kannst statt Bohnen auch Kichererbsen nehmen, statt Zimt auch 2 TL Kakao für die Schokovariante, also auch hier ist der Kreativität keine Grenzen gesetzt. 


Wenn euch das Rezept gefällt und ihr es ausprobiert habt, postet es gerne und verlinkt uns. Wir freuen uns über eure Rezepte. 


Ganz liebe Grüße

euer Lose Liebe Team 


39 Ansichten

Wenn sich eine Tür schließt, öffne sie wieder. Dafür sind Türen da.

Unbekannt

 
 
 

KONTAKT

Pflanzen auf dem Fenster
 

BLEIB AUF DEM LAUFENDEN

©2020 by loseliebe.